Filmpreis Nominierung für ERZÄHL DOCH MAL LEOPOLD

Der Monolog Erzähl doch mal Leopold wird auf dem Filmhaus fest Berlin als bester Deutschsprachiger Film Nominiert und gehört somit zur Offiziellen Selection. Darüber freuen wir uns natürlich sehr. Die ERZÄHL DOCH MAL… gibt Einblicke in ganz verschiedenen Menschen, die von sich und ihrem Leben erzählen. Thorsten Hamer schlüpft für jede Folge in eine neue Figur.

Das die Reihe nun auch für einen Filmpreis nominiert war ist eine große Ehre.

Author

thorstenhamer@icloud.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen